Schienenfahrzeugbau

Im Schienenfahrzeugbau kommen Faserverbundwerkstoffe immer häufiger zum Einsatz.
Sie sind leicht, stabil, witterungsbeständig und können selbst hohe Brandklassen erfüllen (zugelassene Harze für Schienenfahrzeuge).

Als Q 1 Lieferant (Zertifikat s. Abb. unten) der Deutschen Bahn AG sind komplexe Formen und Teile mit hohen Anforderungen für uns kein Problem.

Reparaturen an beschädigten GFK-Formteilen, wie z.B. die ICE Bugnase mit Bugklappe, werden bei uns wieder wie neu aufgearbeitet (s.Abb. unten).

Zertifikat als Q 1 Lieferant

DB-Zertifikat
DB-Zertifikat